Um Resort herum: 212km

Der Deltapark Neeltje Jans liegt am Fuße der größten Sturmflutwehr der Welt. Unsere Gäste kommen sogar aus Russland, China und Amerika. Deshalb sind die Deltawerke in der ganzen Welt bekannt. Die Delta-Werke wurden gebaut, um die Niederlande vor dem Wasser zu schützen. Die Niederlande liegen mehr als die Hälfte unter dem Meeresspiegel. Daher ist es wichtig, unsere Einwohner gut vor dem Wasser zu schützen. 1953 gab es eine schwere Flutkatastrophe, die viele Menschen das Leben kostete. In den Niederlanden haben wir uns darauf geeinigt, dass dies nicht noch einmal geschehen sollte. Dies hat zur Folge, dass die Delta Works bei Bedarf alle Verbindungen mit dem Meer schließen kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Teil der Niederlande überflutet wird, ist jetzt weniger als 1 Mal pro 4000 Jahre.

Für Gäste gibt es Ausstellungen, Führungen und Filme im Deltapark Neeltje Jans, die einen guten Eindruck von diesen besonderen Deltawerken vermitteln. Der Park ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Vom 1. November bis 1. April ist es nur an Wochenenden geöffnet.

Suchen & Buchen